Tennisclub Gomaringen e.V.

Tennisclub Gomaringen e.V.

Advertisement

Buchen Sie unsere SANDPLATZ TENNISHALLE !

Im Sommer und Winter unter gleichen Bedingungen spielen – das ist beim TC Gomaringen für Mitglieder und Nichtmitglieder möglich!   » Weitere Infos

Startseite
Sommerfest zum 40-Jährigen

30.07.2015

Die Einladungen sind verschickt, die Vorbereitungen laufen

auf Hochtouren, das gute Wetter ist bestellt: An diesem

Samstag findet das diesjährige Sommerfest des

TC Gomaringen statt. Geboten wird ein abwechslungs-

reiches Programm mit einem Überraschungsschaukampf,

Bildern und Filmausschnitten aus der 40-jährigen Vereins-

geschichte sowie Musik und interessanten Gesprächen.

Wir freuen uns auf einen fröhlichen Tag

mit gut gelaunten Gästen!

Einladung zum Sommerfest (pdf)  

(js)

 
Lag es am Platzwart?

23.07.2015

Vier Heimspiele – vier Siege, so lautete die blitzsaubere Bilanz der TCG-Mannschaften am vergangenen Wochenende. Die gepflegten Außenanlagen und die sechs Sandplätze des Gomaringer Tennisclubs, die dank Platzwart Siegfried Sabel auch gegen Saisonende noch in einem tollen Zustand sind, bildeten eine ansprechende Kulisse für die Erfolge unserer Heimmannschaften.

Mit einem 4:2-Sieg gegen den TV Kirchentellinsfurt sicherten sich die Herren 40 am Samstag den zweiten Rang in der Staffelliga und damit einen Aufstiegsplatz.

Die Damen 50/1 verabschiedeten ihren Gegner von der Spvgg Warmbronn mit einem 5:1-Sieg. Nachdem sie im vergangenen Jahr den Meistertitel in der Württembergstaffel erreicht hatten, belegten sie in der laufenden Saison nun den zweiten Platz. Am Start waren Iris Digel, Heidemarie Nusser, Sonja Puschinski und Ingrid Veith.

Einen 6:0-Erfolg konnten die Damen 50/2 gegen die SPG Renfrizhausen/Vöhringen vermelden und sich damit den Verbleib in der Verbandsstaffel sichern.

Den letzten Sieg des Wochenendes erreichten schließlich am Sonntag die Damen 2, die gegen die TG Hartheim mit 4:2 punkteten und damit in der Kreisstaffel den Meistertitel holten. 

Die weiteren Ergebnisse:

http://www.wtb-tennis.de/spielbetrieb/vereine/verein/begegnungen/v/20706.html

(js) 

 
Aufholjagd mit Happy End

16.07.2015

Am Sonntagmorgen sah es für das Damenteam des TCG trotz strahlenden Sonnenscheins zunächst recht düster aus. Nach den ersten vier Spielen lautetete der Spielstand gegen die Gastmannschaft aus TC Schörzingen 0:4. Die folgenden beiden Einzel und die abschließenden drei Doppel konnten jedoch gewonnen werden, so dass das Match schließlich 5:4 für Gomaringen endete. Damit spielt die Mannschaft am kommenden Wochenende gegen Tuttlingen um den Aufstieg. Am Start waren Claudia Föll, Stephanie Keller, Nadja Lauxmann, Lisa Puschinski, Bärbel Sabel und Jana Schneider. 

Weniger erfolgreich verliefen zwei Begegnungen am Samstag. Die Herren 40 hatten den TV Tuningen zu Gast. Mit einem Ergebnis von 3:3 wäre durchaus der Sieg möglich gewesen. Da auch bei den Sätzen und Spielen Gleichstand herrschte, war schließlich das verlorene Einzeldoppel ausschlaggebend dafür, dass Tuningen den Sieg mit nach Hause nehmen konnte. Für Gomaringen spielten Andreas Bader, Helge Binder, Stephan Höfer, Michael Scholl und Marc Wiebusch.

Ähnliches erlebten die Herren 50 gegen den TC Bad Imnau. Auch hier reichte ein 3:3 nicht zum Sieg. Bei einem Satzverhältnis von 7:7 entschied das Spieleverhältnis von 53:57 zugunsten der Gegner. Die TCG-Spieler waren Michael Ball, Frank Doering, Joachim Fritsch, Peter Puschinski, Johann Schwärzli und Friedbert Speiser. 

Die weiteren Ergebnisse:

http://www.wtb-tennis.de/spielbetrieb/vereine/verein/begegnungen/v/20706.html

Bei  den vier Heimspielen am kommenden Wochenende besteht wieder die Möglichkeit, die  Gomaringer Teams anzufeuern. Wir freuen uns auf Fans, Zuschauer und Freunde des Tennissports.

(js) 

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 29 - 32 von 73

Test-Mitgliedschaft für nur 30 €

Gültig für eine Sommersaison für Neumitglieder und einmalig pro Person.

 » Einzelheiten und weitere Infos

Joomla Templates by Joomlashack