Tennisclub Gomaringen e.V.

Tennisclub Gomaringen e.V.

Advertisement

Buchen Sie unsere SANDPLATZ TENNISHALLE !

Im Sommer und Winter unter gleichen Bedingungen spielen – das ist beim TC Gomaringen für Mitglieder und Nichtmitglieder möglich!   » Weitere Infos

Startseite
Die Hitze forderte ihren Tribut

09.07.2015

 

 

 

Mit zwei abgebrochenen Matches und einer 1:5-Niederlage endete die Samstagsbegegnung zwischen den Damen 50/2 aus Gomaringen und dem TC Trossingen. Nachdem bei Temperaturen von über 35 Grad eine Spielerin sogar ärztlich behandelt werden musste, war man froh, dass am Abend alle Teilnehmerinnen wieder soweit fit waren, dass der Spieltag bei einem gemeinsamen Essen ausklingen konnte. Für Gomaringen waren am Start: Heiderose Amann, Anne Ball, Uschi Knecht, Gisela Rilling, Sabine Schwärzli und Hanne Strohm. 

Ungeschlagen an der Tabellenspitze stehen die Damen 2 des TCG. Um der Mittagshitze aus dem Weg zu gehen, begannen sie am Sonntag bereits um 9 Uhr. Trotz ersatzgeschwächter Aufstellung (ein Doppel konnte nicht gespielt werden) verbuchten sie gegen die SPG Rangendingen/Trillfingen ihren dritten Saisonsieg und nehmen damit den ersten Tabellenplatz ein. Es spielten für Gomaringen: Hanna Haller, Katharina Link, Alissa Schwärzli und Eva Schilling.

Die weiteren Ergebnisse:

http://www.wtb-tennis.de/spielbetrieb/vereine/verein/begegnungen/v/20706.html

Auch am kommenden Wochenende kämpfen die Gomaringer Teams wieder um Punkte. Am Samstag und Sonntag finden insgesamt fünf Heimspiele auf der Gomaringer Anlage statt. Für Zuschauer und Fans gibt es wie üblich die Möglichkeit, sich in unserem Tennisheim mit kalten Getränken oder einer Tasse Kaffee zu versorgen.

(js)

 
Dreimal 6:0

02.07.2015

Am vergangenen Wochenende war der volle Einsatz der Gomaringer Tennisspieler gefordert. Zwölf Mannschaften des TCG maßen sich mit ihren Gegnern und absolvierten ein intensives Programm, das glücklicherweise weitgehend ohne Regenpausen abgewickelt werden konnte. Gleich dreimal verbuchten unsere Teams dabei die volle Punktzahl: Jeweils einen 6:0-Sieg erreichten die Knaben gegen den TV Belsen, die Juniorinnen ebenfalls gegen den TV Belsen und schließlich die Damen 50/1 gegen die SPG Bodnegg/Vogt.

Die weiteren Ergebnisse:

http://www.wtb-tennis.de/spielbetrieb/vereine/verein/begegnungen/v/20706.html

Im wahrsten Sinne des Wortes heiße Spiele stehen am kommenden Wochenende auf dem Programm. Bei Temperaturen von mehr als 30 Grad werden die sieben Heim- und vier Auswärtsspiele zu einer großen Herausforderung, so dass sich die Teams über jegliche Unterstützung durch Fans und Zuschauer freuen.

(js) 

 
Knapper geht es kaum

25.06.2015

Spannend machten es unsere Herren 60 bei ihrem zweiten Spiel in der laufenden Saison. Gegen des TSV Welzheim wurden drei Matches gewonnen und drei verloren. Da es auch bei den Sätzen unentschieden stand, entschieden schließlich die einzelnen Spiele. Da die Gomaringer hier mit 47:46 vorn lagen, konnten sie den ersten Sieg in der laufenden Saison verbuchen.

Dass es noch knapper geht, bewiesen unsere Juniorinnen gegen den TC Boll. Da hier die Matches, die Sätze und die Spiele ausgeglichen waren, war schließlich das bessere Spielverhältnis bei den Einzeln für den Sieg der Gomaringerinnen entscheidend.

Die weiteren Ergebnisse:   

http://www.wtb-tennis.de/spielbetrieb/vereine/verein/begegnungen/v/20706.html 

Auch am kommenden Wochenende herrscht wieder reger Spielbetrieb bei den Heimspielen der Gomaringer Teams. Zuschauer sind herzlich willkommen. 

 
<< Anfang < Vorherige 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 45 - 48 von 86

Test-Mitgliedschaft für nur 30 €

Gültig für eine Sommersaison für Neumitglieder und einmalig pro Person.

 » Einzelheiten und weitere Infos

Joomla Templates by Joomlashack